Geschichte eines Bretonischen Obstgartens seit 1962

La Fruitière du Val EvelLa Fruitière Naizin

La Fruitière du Val Evel, ein Familienunternehmen

Seit zwei Generationen wächst die Familie Guillemin mit roten Früchten auf ihrem Hof. Schwarze Johannisbeere, Himbeere, rote Johannisbeere und neulich eine hervorragende Frucht "Taybeere" symbolisierien die Qualität des Terroirs. Sie führt ihre Geschichte weiter, wo es begonnen hat, an den Hängen des Val Evel in der Bretagne.

Famille Guillemin

TAYBEERE, Val Evel

Weiter zur Auswahl-Arbeit ist die Bearbeitung einer neuen Frucht ein permanentes Lernen. Seit drei Jahren haben wir in dieser robusten, natürlich kriechenden Pflanze unsere Anbaumethoden angepasst. Geerntete Früchte sind von einer außergewöhnlichen Qualität, lang und konisch, und wenn sie reif sind, offenbaren sie ihren schönsten purpurroten Glanz. Durch Kombinieren der Begeisterung mit unserem Know-How taten wir unser Bestes, den natürlichen und wahren Geschmack dieser bemerkenswerten Frucht wiederherzustellen.

Frédéric Guillemin,
Präsident von La Fruitière du Val Evel

Weitere Informationen